OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Zum 36.mal Hamburger Eishockeyschulmeisterschaften

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Hamburg offizieller Olympiabewerber

Hamburg bewirbt sich für Deutschland um Olympia

von Jens P. Kröger
erschienen am 22.03.2015 - Keine Kommentare
Tags: Olympiabewerbung Hamburg_Olympiabewerbung Olympia_2014


Am 21. März 2015 wurde Hamburg auf der DOSB-Mitgliederversammlung in der Frankfurter Paulskirche offiziell zur Bewerberstadt für die Olympischen Spiele 2024 gewählt. Das Votum fiel einstimmig aus. 410 Stimmen wählten Hamburg. Es gab keine Enthaltung oder Gegenstimme. Hamburg vertritt Deutschland mit der Bewerbung um die Olympischen Spiele und Paralympics 2024.

Innenminister Thomas de Maiziére betonte, dass sich Hamburg jetzt für Deutschland bewirbt. Und so lautet jetzt auch das Motto für Hamburg: "Wir sind Feuer & Flamme, weil Deutschland nur gewinnen kann!" Bereits Anfang der Woche wird sich in Hamburg mit den DOSB-Funktionären über die nächsten Schritte unterhalten.

Und so sieht der zeitliche Verlauf bis Olympia aus:

29. November 2015: Abstimmung in Hamburg über die Bewerbung

Bis zum 15. September 2015: Beim IOC Anmeldung der Kandidatur für die Ausrichtung der XXXIII. Olympischen Spiele durch DOSB und Hamburg.

8. Januar 2016: Ablauf der Frist zur Abgabe der ersten Bewerbungsunterlagen beim IOC.

April/Mai 2016: Auswahl der offiziellen Kandidatenstädte durch das IOC-Exekutivkomitee.

Januar 2017: Ende der Frist für die Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen beim IOC.

Februar/März 2017: Besuch der Kandidatenstädte durch die IOC-Evaluierungskommission.

Juni 2017: Offizielle Vorstellung der IOC-Evaluierungsberichte

Juni 2017: Präsentation der Kandidatenstädte bei den IOC-Mitgliedern

Sommer 2017: Entscheidung über die Gastgeberstadt der Olympischen Spiele 2024 durch die IOC-Mitglieder bei der 130. Session in Lima.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016