OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Zum 36.mal Hamburger Eishockeyschulmeisterschaften

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Halloween Partys in Hamburg 2016

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival in der Fischausktionshalle

Der Weihnachtsfeier Circus und Giganten Live in Concert

Weihnachtsmärchen - Infos zu den Theaterstücken 2016 in Hamburg

Eröffnung des Winterdecks mit leckerem Grünkohlessen

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Heisser Handballherbst des HSV Handball

Topteams der HBL laufen in der O2 World Hamburg auf

von Jens P. Kröger
erschienen am 02.11.2012 - Keine Kommentare
Tags: HSV-Handball Flensburg-Handewitt DKB-Handballbundesliga Rhein-Neckar-Löwen EHF_ChampionsLeague


Zwei weitere Top-Teams der DKB-Handball-Bundesliga präsentieren sich in Hamburg.
Das Spiel gegen die Spitzenmannschaft des THW Kiel ging leider knapp verloren. Aber schon am 7. November um 20.15 Uhr läuft der augenblickliche Tabellenführer, die Rhein-Neckar Löwen, in der O2 World Hamburg auf. Die Rhein-Neckar Löwen sind bis heute ungeschlagen. Die Zuschauer können sich auf ein spannendes Spektakel freuen.
In der VELUX EHF Champions League kommt es dann am Sonntag, 18. November um 17.30 Uhr zum Spitzenspiel HSV Handball gegen Flensburg-Handewitt. Auch hier wird in der O2 World Hamburg ein volles Haus erwartet. Für beide Spiele sind noch Karten erhältlich.

Tickets für obige Topspiele können gekauft werden über die Ticket-Hotline 01805 - 969 000 666 (0,14 Euro/Min je Anruf aus dt. Festnetz / max. 0,42 Euro/Min je Anruf aus dt. Mobilfunknetz), auf www.hsvhandball.com und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zudem bietet der HSV Handball für die drei verbleibenden Heimspiele in der Champions League ein Kombi-Ticket an: Wer sich die Partien gegen die SG Flensburg-Handewitt (So., 18. November, 17.30 Uhr, O2 World Hamburg), Reale Ademar Leon (Do., 29. November, 20.00 Uhr, Sporthalle Hamburg) und Montpellier AHB (Sa., 23. Februar, 19.00 Uhr, O2 World Hamburg) nicht entgehen lassen will, kann mit dem Königsklassen-Kombiticket 30% im Vergleich zu Einzeltickets sparen. Das Kombiticket ist nur über die Ticket-Hotline bereits ab 25,- Euro erhältlich und es können bis zu 38,- Euro gespart werden.

 
Fotos zu Topteams der HBL laufen in der O2 World Hamburg auf
O2 World Hamburg

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016