OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Weihnachtsfeierzirkus und Giganten Live in Concert

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Hochwasser Hamburg

Erstes Hochwasser in Hamburg zum Novemberbeginn

erschienen am 01.11.2006 - Keine Kommentare
Tags: Hafen Hochwasser Unwetter

Bilder von Travanto
Bilder von Travanto

Zum Novemberbeginn scheint sich der Sommer entgültig verabschiedet zu haben. Der Herbst kündigt sich mit Schnee in den Mittelgebirgen und einem starken Sturm über Norddeutschland an.

Das Tiefdruckgebiet "Britta" drückte in der Nacht zum Dienstag die Wassermassen aus Richtung Nordsee in die Elbe. Die Metreologen warnten vor einer schweren Sturmflut. Teile des Hafens wurden daraufhin für Autos gesperrt und Schutztore geschlossen.

Das Containerschiff "Wannilogger" löste sich im Hafen aus seiner Verankerung und stellte sich quer zum Wind. Das Schiff trieb nur wenige Meter an einer Löschstation der Feuerwehr vorbei, konnte dann aber von Schleppern gesichert werden.

Der Sturm ist mittlerweile weitergezogen und die Stadt hat das erste Unwetter glimpflich überstanden. Zwei Personen sind mit leichten Verletzungen zu Schaden gekommen. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Der Fischmarkt mit der Fischauktionshalle steht weiterhin hoch unter Wasser.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
Stadtführer zum Thema:
 

Der Hafen

Der Hafen
 

Über 800 Jahre Hamburger Hafen: Eine Erfolgsgeschichte




Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016