OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburg zeigt Kunst - Das kreative Festival zum ersten Mal im Oberhafen-Quartier

Rothenbaum-Lizenzvergabe eine Farce?

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

HSV Handball Spielplan 2017/2018

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Schleswig Holstein Musikfestival Hamburg

Konzerte des Schleswig Holstein Musikfestival in Hamburg 2007

erschienen am 13.07.2007 - Keine Kommentare
Tags: Klassik Musik Festival


Am Samstag, dem 14. Juli 2007 wird das 22. Schleswig Holstein Musikfestival eröffnet. Wie in jedem Jahr finden auch einige Konzerte des Festivals in Hamburg statt. Gleich vierzehn Orte in Hamburg sind in der mehr als sechs Wochen langen Konzertreihe für Konzerte vorgesehen worden. Wir stellen Ihnen hier einige Konzerte des Schleswig Holstein Musikfestivals in Hamburg vor:

Ev.-Luth. Kirche am Markt Blankenese
Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Himmlische Gesänge
Huelgas Ensemble, Dirigent: Paul Van Nevel
Freitag, 27. Juli 2007, 20.00 Uhr 10 bis 35 Euro

Kampnagel
Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Gypsy Night
Romano Drom Besh o droM
Samstag, 11. August 2007, 20.00 Uhr, 28 Euro

Hommage à György Ligeti
Gesang: Katalin Károlyi, Violine: András Keller, Klavier: Gábor Csalog, Amadinda Percussion Group, UMZE Chamber Ensemble, Zoltán Rácz Dirigent
Donnerstag, 23.08.2007, 18 Euro

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Jean-Dolidier-Weg 39, 21039 Hamburg

Lamento
Mezzosopran: Maite Beaumont, Rezitation: Maria Hartmann, Schleswig-Holstein Festival Chor, Ensemble Resonanz, Set Design: Peter Schmidt
Freitag, 17. August 2007, 35 Euro

Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz, 20355 Hamburg

Allegro barbaro
Lang Lang Klavier, Schleswig-Holstein Festival Orchester, Christoph Eschenbach Dirigent
Sonntag, 5. August 2007, 19.00 Uhr , 12 - 108 Euro

Eine Reise in das Herz Europas
Janine Jansen Violine, Tschechische Philharmonie, Zdenek Mácal Dirigent
Mittwoch, 22. August 2007, 20.00 Uhr , 10 - 72 Euro

Der geduldige Socrates
Sunhae Im Sopran, Birgitte Christensen Sopran, Inga Kalna Sopran, Kristina Hansson Sopran, Donát Havár Tenor, Marcos Fink Bariton, Akademie für Alte Musik Berlin, René Jacobs Dirigent
Mittwoch, 29. August 2007, 20.00 Uhr , 10 - 49 Euro

Bartók und Brahms in Starbesetzung
Michelle DeYoung Mezzosopran, Albert Dohmen Bassbariton, Eörs Kisfaludy Sprecher, Boston Symphony Orchestra, James Levine Dirigent
Donnerstag, 30. August 2007, 20.00 Uhr, 20 bis 142 Euro

Weitere Konzerte des Schleswig Holstein Festival 2007 in Hamburg entnehmen Sie bitte der Homepage des Veranstalters.

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016