OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Fashion-Blogger Flohmarkt im Forum Winterhude

Winterdeck Opening auf dem Spielbudenplatz

St. Pauli Nachtmarkt - Grünkohl-Special

10. St. Pauli Kreativnacht

Jubiläumstombola auf dem St. Pauli Nachtmarkt

Yoga goes Reeperbahn 2017

Oktoberfest in Hamburg - Alle Feste im Überblick

HSV Handball Spielplan 2017/2018

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Politik > Tad der deutschen Einheit Hamburg

Tag der Deutschen Einheit

erschienen am 24.09.2014 - 1 Kommentar
Tags: Feiertag Garten Feier Marathon Park Musik Volkspark Licht Volksfest Konzert Öjendorf Dahliengarten Klang Planten un Blomen Wasserlichtkonzert Dahlien

Schauplatz der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2008: Die Hafencity in Hamburg
Schauplatz der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2008: Die Hafencity in Hamburg

Am 3. Oktober 1990 wurde die Deutsche Wiedervereinigung vollzogen. Der Einigungstag sieht den 3. Oktober seitdem als Nationalfeiertag vor. Hamburg war 2008 zum zweiten Mal Ausrichtungsort der offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. 1991 durfte Hamburg bereits den ersten Jahrestag des Einheitstags feiern.

In diesem Jahr gibt es in Hamburg keine besonderen Feierlichkeiten, aber der Tag der Deutschen Einheit ist ein besonderer Feiertag für alle Deutschen und es liegt an Ihnen selbst, ob Sie sich diesen Tag festlich gestalten. Hier ein paar Anregungen von uns:

Öjendorfer Marathon am Tag der Deutschen Einheit

Wer den Tag der Deutschen Einheit mit einem Marathonlauf beginnen möchte, der hat die Chance dazu beim Öjendorfer Marathon. ACHTUNG: Meldeschluss ist bereits am 27. September. Gestartet wird um 9 Uhr morgens. Treffpunkt ist Haßloredder im Öjendorfer Park.

Licht- und Klanginstallation in der U-Bahn-Station der HafenCity

Immer Feiertags, aber auch samstags und sonntags, findet zwischen 11 und 18 Uhr zu jeder vollen Stunde ein Lichtkonzert in  der Haltestelle der U4 HafenCity/Universität statt: Zwölf Leuchtcontainer leuchten dann im Takt zu Verdi, Bach und Co. 

Dahliengarten am Volkspark

Hamburgs Dahliengarten ist so prachtvoll, dass man diesen einfach gesehen haben muss! Beim ersten Frost ist es nämlich schon wieder vorbei mit der Blumen-Pracht, jede einzelne Knolle muss möglichst vor dem Frost von Hand ausgebuddelt werden, sonst erfrieren sie. Die Gärtner des Dahliengartens kümmern sich mit besonderer Hingabe und haben ein sehr besonderes Händchen für diese wunderschönen Blumen.

Wasserlichkonzert in Planten un Blomen

Hier kann man den Tag der Deutschen Einheit ausklingen lassen: Nur noch bis zum 05. Oktober 2014 werden die Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen am Parksee zu genießen sein, denn bereits einen Tag später beginnt die Winterpause. Deshalb unser Tipp: Am 03. Oktober 2014 findet dort um 21 Uhr eines der letzten Wasserlichtkonzerte mit dem Thema Filmmusik statt.


 


1 Kommentar

gerhard Schlimper am 06.10.2008 um 20:07 Uhr

Meine Frau und Ich haben mit Bekannten von Freitag bis Sonntag bei Ihnen in Hamburg verbracht, um in der Speicherstadt zu feiern.
Wir kommen aus Kiel, wo wir vor 2 Jahren dem T.d.D.E. gefeiert haben. Es war auch bei Ihnen ein sehr schönes Fest, der Ort der Speicherstadt war aus meiner Sicht gut gewählt. Es hat uns gut gefallen, allerdings sind uns 2 Dinge im Vergleich zu Kiel negativ aufgefallen:

1.Jede aufgestellte Toilette kostete die Benutzung mindestens 30 Cent !
In Kiel stellt die Stadt die Toiletten kostenfrei zur Verfügung !!
2.Ich habe beim HVV kein zusätzliches Angebot entdecken können, weder zusätzliche fahrten, noch spezielle Tickets.

Diese beiden Punkte hat Kiel besser organisiert.


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016