OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Derby Meeting Horn

Attraktive Galoppderby-Woche

von Jens P. Kröger
erschienen am 31.12.2014 - Keine Kommentare
Tags: Idee-Derby-Meeting Derbywoche Galoppderby-Hamburg Galoppderby Derby-Hamburg-Horn

Überlegener Zieleinlauf
Überlegener Zieleinlauf

IDEE Derby-Meeting 2015 vom 27. Juni bis 5. Juli 2015

Alle Infos zu Service und Eintrittskarten erhalten Sie unter http://www.galopp-hamburg.de/s/7/service-karten

Im vergangenen Jahr gab es sieben spannende Renntage für die Galoppsportfreunde:

Das Hauptereignis am 6. Renntag, Sonntag, 6. Juli 2014 im
8. Rennen:
IDEE 145. Deutsches Derby - Das Rennen des Jahres, Gr. I, 650.000 Euro. Das IDEE 145. Deutsche Derby gewann der hohe Favorit Sea The Moon unter Christophe Soumillon mit elf Längen vor Lucky Lion. Auf Platz 3 landete der Außenseiter Open your Heart und auf Platz 4 Eric.

Sehen Sie auch die Fotos vom Derbytag unterhalb dieses Artikels. 

Und das waren die Renntage: 

1. Renntag Sonntag, 29. Juni 2014, 13:00 Uhr
8. Rennen Lucky Speed - 114. Hansa-Preis, Gr. II, 70.000 Euro
Sieger des diejährigen Lucky Speed Hansa-Preises wurde der vier Jahre alte Hengst Protectionist mit dem Jockey Eduardo Pedroza. (Stall:Trainer Andreas Wöhler, Spexard bei Gütersloh, Besitzer Dr. Christoph Berglar, Köln). Zweiter wurde Singing unter Jozef Bojko (Stall: Trainer Andreas Wöhler, Australian Bloodstock). Auf dem dritten Platz landete Sirius unter Stephen Hellyn (Stall Molenhof, Trainer Andreas Löwe). Der Derbysieger 2013 Lucky Speed mit dem Jockey Adrie de Vries wurde nur Vierter im zehnköpfigen Starterfeld. 8.000 Zuschauer bildeten eine würdigen Rahmen am 1. Renntag. Auch der Wettumsatz von 427.879 Euro pro Rennen im Schnitt erreichte das Vorjahresniveau.

2. Renntag Dienstag, 1. Juli 2014, 16:00 Uhr

5. Rennen
Hamburger Flieger-Preis, Gr.  III. Der mit 55.000 Euro dotierte Fliegerpreis über 1.200 Meter wurde von Amarillo mit Adrie de Vries gewonnen (Trainer Jürgen Imm). Zweiter wurde der Favorit Donnerschlag (Andreas Helfenbein). Den 3. Platz erreichte Birthday Prince (Alexander Pietsch). Acht Pferde waren in diesem Rennen am Start. 

3. Renntag Mittwoch, 2. Juli 2014, 16:00 Uhr

6. Rennen
Franz-Günther von Gaertner-Gedächnisrennen, Gr. III, 55.000 Euro
Der vier Jahre alte Calyxa aus dem Stall von Ferdinand Leve aus Warendorf gewann das mit 55.000 Euro dotierte Franz-Günther von Gaertner-Gedächtnisrennen.Zweiter wurde Diamond Dove unter Andre Best. Weiterhin platziert war Artwork Genie (Filip Minarik).

4. Renntag Donnerstag, 3. Juli 2014, 16:00 Uhr

6. Rennen
Langer Hamburger, Listenrennen, 25.000 Euro. Siegerin wurde die vier Jahre alte Stute Baroness unter Fabrice Veron über den über 3.200 Meter führenden Langen Hamburger. Zweiter wurde Autor unter Zdenko Smida.

5. Renntag Sonnabend, 5. Juli 2014, 13:00 Uhr
7. Rennen
Almased-Cup, Gr. III, 55.000 Euro / Esso-Cup, Listenrennen, 25.000 Euro. Ein heftiges Unwetter zwang die Veranstalter das achte und neunte Rennen der Veranstaltung abzusagen. Der Almased Cup wird nun am Sonntag gelaufen.

7. Renntag, Dienstag, 8. Juli 2014, 16:00 Uhr
7. Rennen Großer Preis von LOTTO Hamburg, Gr. III, 55.000 Euro.  Sieger in diesem Rennen wurde Papagena Star mit Jockey Andreas Helfenbein. Trainer der dreijährigen Stute ist Markus Klug. Platz zwei belegte die Favoritin Lacy (Alexander Pietsch). Dritte wurde Oriental Magic (Flip Minarek). Das vorgesehene Seejagdrennen zum Schluß des Derby Meetings musste wegen eines heftigen Gewitters abgesagt werden.

 
Fotos zu Attraktive Galoppderby-Woche
Siegerin im Hutwettbewerb: Franziska Freiin von Hutten
23.000 Zuschauer am Derbytag
Gut gefüllte Tribüne - IDEE 145. Deutsches Derby
IDEE 145. Deutsches Derby - 23.000 Zuschauer am Derbytag
Scheichbesuch: Mustafa bin Abdulcadir Al Quraish
Jockey Andreas Helfenbein
Aufgalopp - IDEE 145. Deutsches Derby
Open your Heart - IDEE 145. Deutsches Derby
IDEE 145. Deutsches Derby
Lucky Lion - IDEE 145. Deutsches Derby
Aufmarsch des Derbysiegers Sea The Moon
Wild Chief - IDEE 145. Deutsches Derby
Ergebnis des Derbys - IDEE 145. Deutsches Derby
Wild Chief - IDEE 145. Deutsches Derby
Fight nach dem Start - IDEE 145. Deutsches Derby
Nach dem Start - IDEE 145. Deutsches Derby
Start - IDEE 145. Deutsches Derby
Großer Fight - IDEE 145. Deutsches Derby
Harter Kampf - IDEE 145. Deutsches Derby
Kampf nach dem Start - IDEE 145. Deutsches Derby
Zieleinlauf - IDEE 145. Deutsches Derby
Im Ziel Sea The Moon - IDEE 145. Deutsches Derby
Zieleinlauf ab Platz 3 - IDEE 145. Deutsches Derby
Zieleinlauf Platz 2 - IDEE 145. Deutsches Derby
Jubel Trainer Markus Klug - IDEE 145. Deutsches Derby
Markus Klug - IDEE 145. Deutsches Derby
Siegerparade - IDEE 145. Deutsches Derby
Derbysieger Christophe Soumillon - IDEE 145. Deutsches Derby
Eskorte für den Sieger - IDEE 145. Deutsches Derby
Derbysieger Sea The Moon - IDEE 145. Deutsches Derby
Rennclub-Vizepräsident Albert Darboven - IDEE 145. Deutsches Derby
Rennclub-Präsident Eugen-Andreas Wahler - IDEE 145. Deutsches Derby
Siegerteam Trainer Markus Klug, Jockey Christophe Soumillon und Niko Lafrentz
Trainer des Siegerpferdes Sea The Moon Markus Klug und Jockey Christophe Soumillon

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016