OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

828. Hafengeburtstag Hamburg wieder eine Super-Fete

Elbbrücken in Sicht - Die U4 kommt

Hamburger DOM-Termine ab 2017 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Hamburg Messe und Congress weiter auf Erfolgskurs

Hamburger Sportgala-Award vergeben

Zum 36.mal Hamburger Meisterschaften im Schuleishockey

Der Die Sein Markt feiert seinen 250. Designmarkt

Nikolauswerkstätten auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Comedy for the Streets

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > HSV Trainer Bruno Labbadia praesentiert

HSV präsentiert neuen HSV Trainer Bruno Labbadia in Hamburg - Fotos und Bericht

erschienen am 07.06.2009 - Keine Kommentare
Tags: Trainer Bundesliga Vorstand HSV Foto Vorstellung

Bruno Labbadia in Hamburg
Bruno Labbadia in Hamburg

Und jährlich grüßt der neue HSV Trainer. Wie im Winter 2007 mit Huub Stebens und im Mai letzten Jahres mit Martin Jol, präsentiert der HSV auch in diesem Jahr einen neuen Trainer. Bruno Labbadia hat bereits mit seiner Arbeit in Hamburg begonnen. Heute wurde der neue HSV Trainer in der HSH Nordbank Arena vorgestellt.

HSV Vorstandschef Bernd Hoffmann stellte mit Bruno Labbadia den versammelten Pressevertretern seinen Wunschtrainer vor. Labbadia sei direkt nach dem Abgang von Martin Jol der erste Kandidat auf der Wunschliste gewesen. Bernd Hoffmann erhofft sich von seinem neuen Trainer, daß er eventuell noch 5 Prozent mehr aus der Mannschaft kitzeln kann.

Bruno Labbada macht sich stark für den HSV

Bruno Labbadia freute sich nun wieder in der schönsten Stadt Deutschlands arbeiten zu dürfen. Zuletzt sah er sich am Morgen in seiner Entscheidung bestätigt, als bei einer Alsterrunde zahlreiche Passanten viel Glück und Erfolg für seine neue Aufgabe beim HSV wünschten. Disziplin und Respekt sind für Labbadia Eckpfeiler des Erfolgres.Wie Bernd Hoffmann wies er immer wieder daraufhin, daß es sicherlich auch Rückschläge geben werde.

In Spielern wie zum Beispiel Frank Rost und Joris Mathijsen sieht Bruno Labbadia das Gerüst der neuen HSV Mannschaft. Zusammen mit Dietmar Beiersdorfer hat er bereits zwei Tage an der Planung der neuen Mannschaft gesessen. Rund 18 Millionen Euro sollen dem HSV für Neueinkäufe zur Verfügung stehen. Zu möglich Zu- oder Abgängen wurde heute noch nichts bekannt. Der VfL Wolfsburg soll sich um HSV Stürmer Mladen Petric bemühen.

Bruno Labbadia am neuen Arbeitsplatz

Mit HSV Spielern hat Bruno Labbadia in den letzten Tagen noch nicht gesprochen. Am Sonntag morgen ist der neue HSV Trainer dem Aufsichtsrat vorgestellt worden. An Urlaub sei für Labbadia in den nächsten Wochen nicht zu denken. Nun steht zunächst die Konzeption des neuen Kaders im Vordergrund.

Bruno Labbadia in Hamburg

Bruno Labbadia will versuchen junge Talente aus den Nachwuchsteams an den Profikader heranzuführen. Daher ging es für Bruno Labbadia nach seiner Vorstellung in der HSH Nordbank Arena direkt weiter nach Norderstedt. Dort verfolgte er wie sich die zweite Mannschaft des HSV mit einem 2:1 gegen den VfL Wolfsburg II den Klassenerhalt in der Regionalliga sichern konnte. Beide Tore erzielte Tunay Torun.

Bernd Hoffmann möchte mit dem neuen Trainer Bruno Labbadia möglichst langfristig zusammenarbeiten. Zur nächsten Saison soll es dann nicht heissen "...und jährlich grüßt der neue HSV Trainer.".

 
Fotos zu HSV präsentiert neuen HSV Trainer Bruno Labbadia in Hamburg - Fotos und Bericht
Bruno Labbadia und Bernd Hoffmann
Dietmar Beiersdorfer und Bernd Hoffmann
Beiersdorfer Labbadia Hoffmann
Bruno Labbadia in Hamburg
Bruno Labbadia freut sich auf Hamburg und den HSV
Dietmar-Beiersdorfer, Bruno Labbadia und Bernd Hoffmann
Bruno Labbadia am neuen Arbeitsplatz
Bruno Labbadia beim HSV
Bruno Labbada macht sich stark für den HSV
Bernd Hoffmann begrüsst Bruno Labbadia
Pressekonferenz für neuen HSV Trainer Bruno Labbadia
Pressekonferenz Bruno Labbadia

Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016