OK Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

German Open Tennis Championships

Regionalliga-Spielplan Altona 93

Alle für Malle in der Fischauktionshalle

Viertel Meile Design Markt

Daughterville Festival 2017

Dat Uhlenfest 2017 - Hamburg Uhlenhorst feiert sein Stadtteilfest

Marry Poppins im Stage Theater an der Elbe

Krimilesung mit Benjamin Cors im Speicherstadtmuseum

Foodist Fine Food Market in Hamburg

20 Jahre Duckstein-Festival in Hamburg

Impressum
WebguideMagazinEventsFotosMarktServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > HSV im Achtelfinale Uefa Cup Istanbul

HSV im Uefa Cup nun gegen Galatasaray Istanbul nach Sieg über NEC Nijmegen

erschienen am 27.02.2009 - 21 Kommentare
Tags: HSV Uefa-Cup Europapokal Fussballspiel


Die dramtischen Europapokalabende im Volkspark finden in dieser Saison erst später statt. Heute Abend war zum Rückspiel in der Runde der letzten 32 NEC Nijmegen aus den Niederlanden in der HSH Nordbank Arena zu Besuch. 3:0 gewann der HSV das Hinspiel. Da es Fußballwunder zwar gibt, aber so große Sensationen als das die Niederländer dem HSV noch einmal gefährlich werden könnten, nun aber doch nicht.

30.000 Tickets hatte der HSV zum Glück bereits im Vorverkauf abgesetzt. Rund 31.500 Zuschauer kamen bei kaltem Regenwetter in die Arena. Der Gästeblock war mit 5.000 NEC Nijmegen Fans gut gefüllt. Diese mussten aber schnell einsehen, daß sie in Hamburg nicht Zeugen eines Fußballwunders werden würden.

Der HSV nahm gleich das Heft des Handels in die Hand und wurde in der 9. Minuten durch ein Tor von Ivica Olic für seine Bemühungen belohnt. In der ersten Halbzeit vergaben Olic und Marcell Jansen weitere Großchancen.

In der zweiten Halbzeit stoppte der HSV seine Offensivbemühungen. NEC Nijmegen kam dadurch zu einem Pfostentreffer durch El Kabir und zu einer gefährlichen Kopfballchance, die aber Frank Rost entschärfen konnte. El Kabir hatte schon in der ersten Halbzeit einmal Aluminium getroffen. Erst gegen Ende des Spiels kam der HSV wieder gefährlich vor das Tor der Niederländer. Der heute glücklose Jonathan Pitroipa scheiterte an der Querlatte.

Trotz mäßig besetzter Ränge, fehlender Dramatik und miserablen Wetters herrschte im Stadion beste Stimmung. Schon in der nächsten Runde dürfte es zu mehr Spannung in der HSH Nordbank Arena kommen. Dann trifft der HSV auf Galatasaray Istanbul. Galatasaray Istanbul siegte gegen Girondins Bordeaux in einem dramatischen Spiel mit 4:3. Nach dem 0:0 im Hinspiel konnten die Türken erst durch einen Treffer in der letzten Minute den Einzug in das Achtelfinale sicherstellen.

Um Galatasary steht es derzeit nicht gut. Am Sonntag unterlag das Team aus Istanbul mit 2:5 gegen Kocaelispor. Darauhin wurde Michael Skibbe entlassen. Der 40-jährige Bülent Korkmaz ist der Nachfolger von Skibbe bei Galatasary. Der türkische Meister des letzten Jahres belegt im Moment nur Platz 5 in der Süper Lig. Am Donnerstag, dem 12. März hat der HSV zunächst Heimrecht und am 18. März steht das Rückspiel in Istanbul auf dem Spielplan.
 
Fotos zu HSV im Uefa Cup nun gegen Galatasaray Istanbul nach Sieg über NEC Nijmegen
Fanblock Galatasaray Istanbul in Hamburg
Vor Spielbeginn HSV NEC Nijmegen
Vor dem Uefa Cup Spiel HSV Nijmegen
Vor dem Uefa Cup Spiel HSV Nijmegen
Hebebühne mit Lotto King Karl
Schlechtes Wetter am HSV Stadion
Fahne im Gästeblock NEC Nijmegen
Wandbemalung Chosen Few
Europapokal HSV Nijmegen
Aufwärmprogramm HSV NEC Nijmegen

21 Kommentare

MeDo am 11.03.2009 um 22:35 Uhr

Es wird echt ein super Spiel morgen. Ich drücke beide Mannschaften die Daumen und bin aber mehr für Galatasaray :D Ich tippe auf GS 2 - HSV - 0 :D

Ultraslan069 am 11.03.2009 um 20:40 Uhr

Wenn Baros und wenigstens von den Vorstopper Servet dabei wäre, dann würd ich locker sagen Gala winnt bestimmt (sprich Fans etc.) Das wird ein sehr schweres Spiel wegen den Fehlenden. Aber ich will und hoffe insallah Gala gewinnt. UltrAslan 069 Frankfurt check check

eray am 10.03.2009 um 13:01 Uhr

Ich komme extra für das Spiel von 350 km weit weg und ich denke Gala wird uns heute belohnen das wir hier sind. Ich tippe 0-2 für Gala.

Aleyna am 05.03.2009 um 02:26 Uhr

Ich hoffe und will das Galatasaray weiterkommt. Ich schätze mal Hamburg-Galatasaray 1-2 / 1-3 und ich freue mich sehr auf das Spiel wird bestimmt spannend, Nervenkitzel, Nervosität. Stadion wird bestimmt über die Hälfte voller Türken sein sowie in Berlin Galatasaray 4-ever

Bahar am 05.03.2009 um 00:36 Uhr

Das wird ein geiles spiel werden. Ich drücke Daumen für Galatasaray.

CIMBOM am 04.03.2009 um 14:46 Uhr

Das wichtigste ist, dass es ein unterhaltsamer Abend wird ohne irgendwelche Krawallmacher. Natürlich drücke ich GS die Daumen, aber mit Hamburg haben Sie einen schweren Gegner zugeteilt bekommen.

Ralf am 03.03.2009 um 15:27 Uhr

Die Fans vom 5. der türkischen Liga machen hier aber aber eine ganz schöne Welle. Muss wohl jetzt alles raus, weil vermutlich schon im Hinspiel die Euphorie etwas gedämpft wird.

Yasin am 03.03.2009 um 14:55 Uhr

HSV wird Gast im eigenen Stadion sein. Ich rate dem hsv mal das spiel gegen Berlin zu sehen. Galatasaray wird auch den HSV in die Knie zwingen wie schon zuvor Hertha BSC Berlin. Bin natürlich dabei wir sind die Löwen vom Bosboruz.

Serkan am 03.03.2009 um 14:55 Uhr

Ich habt doch alle keine Ahnung. Auch wenn ich GS-Fan bin weiss ich das HSV gewinnen wird. HSV hat einen viel besseren Kader als GS. Aber trotzdem glaube ich das es sehr spannend wird, da beide Heimstark sind. Hin: Hamburg - Galatasaray 2:1. Rück: Galatasaray - Hamburg 3:2
Gesammtergebnis: 4:4 - Hamburg durch Auswärtstoren weiter.

ossi am 01.03.2009 um 21:58 Uhr

Ich bin Galata Fan, aber ich schätze hamburg diese Saison was zu, auch wenn es für die UEFA Cup hier vorbei ist :(

Bodrumboy1986 am 01.03.2009 um 14:32 Uhr

Hamburg wird zwei mal im Auswärts spielen. Ich hoffe Galatasaray gewinnt oder Taktik bleibt unentschieden.

ramo am 28.02.2009 um 19:01 Uhr

Wir werden nach hamburg kommen und siegen weil wir besseren Kader haben. Für Hamburg drücke den Daumen das sie den Meistertitel holen. Viel Glück.

Baris55 am 27.02.2009 um 21:32 Uhr

Bin von Geburt an Galatasaray Fan. Am 12.03. wird Arena Stadion eine bombastische Atmosphäre haben den es je gab. Wir aus Wien sind dabei und werden unsere europäische Löwen Fullgas anfeuern.

miriam am 27.02.2009 um 19:33 Uhr

Hallo erstmal, also ich muss sagen ich bin auch am 12.3. dabei und es ist doch klar wer gewinnt oder? Galatasaray gewinnt.

Yusuf D. am 27.02.2009 um 17:36 Uhr

Hey ich freue mich sehr auf das Spiel und wir, ganz köln, werden in hamburg sein ;) lg yusuf. (alle tore auf meiner hp zu sehen )

Engin am 27.02.2009 um 16:11 Uhr

Hey Jungs, jetzt mal ganz ehrlich. Wir wollen doch die Kirche im Dorf lassen! Oder, wie sagte der Exkannzler Schröder? Der Hamburger SV ist eine verdammt starke Manschaft und vor allen Dingen zu Hause! Aber, das wird ein ganz anderes Heimspiel werden, denn die spielen gegen eine Manschaft, die überall in Europa Fans haben (und ich meine damit richtige Fans) und diesen Pokal auch wirklich haben wollen, denn es wird wahrscheinlich nie wieder ein Finalspiel zuhause bei unserem Erzfeind geben! (Kadiköy/ISTANBUL) Deswegen werden wir gewinnen. Euch gönne ich vom Herzen das Ihr endlich mal wieder den Meistertitel holt und dafür müsst ihr euch noch viel anstrengen also, lasst den UEFA-Cup am besten in Ruhe und alles wird gut. Denn es wird egal wie das Spiel in Hamburg ausgeht. In Istanbul kein Spaziergang wie in Holland werden, das sollte jedem klar sein. Ich wünsche euch viel Glück in der Liga.

serkan am 27.02.2009 um 15:32 Uhr

Ich bin Fener Fan aber werde trozdem Galatasaray unterstützen kommen.

cüno am 27.02.2009 um 15:11 Uhr

Hoffe jetzt nur, dass die Galatasarayaner nicht wieder überheblich werden, sie sind auch sehr schwach in der Verteidigung, obwohl sie gut spielen, das sah man gestern ja auch. Aber die größte Schwäche ist, dass sie, wie schon geschrieben, sehr schnell überheblich werden.

Mehmet am 27.02.2009 um 13:26 Uhr

Ich bin nur auf dieses Spiel gespannt gegen Galatasaray und darauf wieviele tausend GS- Fans kommen werden. Das gute für Galatsasaray in Deutschland ist, dass sie niemals hier auswärts spielen können. Das geht nicht. Bei den Fans die kommen werden und ich werde auch da sein.

Hami am 27.02.2009 um 12:08 Uhr

Ich bin Türke aber ich bin Hamburgfan seit drei Jahren und werde für Hamburg sein in dem Spiel auch und ich schätze Hamburg wird gewinnen oder ich bin mir sicher.

Senol Bakir am 27.02.2009 um 10:04 Uhr

Galatasaray - Bordeaux 4-3 / 0-0
Hamburger SV - NEC Nijmegen 1-0 / 3-0

Galatasaray wird das Achtelfinale wahrscheinlich gegen den Hamburger SV gewinnen. Ich schätze mal: Hamburg - Galatasaray 1-1 / 1-2


Einen Kommentar schreiben
Name (erforderlich)
eMail (erforderlich, wird nicht veröffentlicht)
Webseite
 
Artikel drucken
Artikel versenden
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016