OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburg United – gemeinsam füreinander handeln!

Bergedorfer Landmarkt am 23. + 24. September 2023

WeWork eröffnet seinen neuen Raum in Hamburg

Eppendorfer Landstrassenfest 2024

Hafengeburtstag wieder mit allen Attraktionen

Alexander Zverev tritt am Rothenbaum an

HASPAMarathon mit über 300.000 Zuschauern

Uhrenumstellung auf Sommerzeit - Informationen zur Zeitumstellung

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

Krimispecial zum Advent - Lametta, Lichter, Leichenschmaus

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport>St. Pauli > F C St. Pauli wird 100

Der FC St. Pauli wird 100

erschienen am 20.05.2010 - Keine Kommentare
Tags: Fussball Bundesliga Vereinsjubiläum FC St. Pauli


Keine Frage: Als Fan eines der beiden großen Hamburger Fußballvereine HSV und FC St. Pauli ist man auf starke Nerven angewiesen. Nun ist das Freudenhaus der Liga FC St. Pauli, wie es von den Fans konkurrierender Vereine liebevoll genannt wird, zurück in der 1. Bundesliga. Doch als Fan des F.C. St. Pauli kann man sich über noch mehr freuen: Der Mythos St. Pauli feiert bereits seinen 100. Geburtstag. Da man das Feiern in Kieznähe groß schreibt und man als St. Paulianer gewissermaßen zum Feiern verpflichtet ist, lassen es sich die Kiez-Kicker auch nicht nehmen, das St.-Pauli-Jubiläum mit ordentlichen Feierlichkeiten zu begehen.

Am 15. Mai etwa trat eine All-Star-Mannschaft, bestehend aus den besten Spieler der letzten Jahre und dem aktuellen 100. Jahr der Vereinsgeschichte, gegen den FC United of Manchester an. In der Tat handelt es sich bei diesem, im Jahr 2005 gegründeten Verein um eine Art „Gegenbewegung“ zu dem sagenumwobenen Manchester United. Da zahlreiche Fans von Manchester von der Übernahme des Vereins durch Malcolm Glazer enttäuscht sind, haben sie mit dem FC United of Manchester gewissermaßen ein „Gegenforum“ geschaffen – der ideale Gegner also für einen nicht minder „widerspenstigen“ FC St. Pauli.

Am 18. Mai wurde dann der Freundschaftsklub Celtic Glasgow am Millerntor begrüßt. Mit den Glasgowern verbindet die Kiez-Kicker eine Freundschaft, die bereits zwanzig Jahre währt. Neben dem Jubiläumsspiel dürfte also auch das gemeinsame Feiern auf der sündigen Meile und Umgebung für Hochstimmung bei den Fans beider Seiten sorgen.

Am 23. Mai lädt der Verein – der ja noch mit neben der Fußballabteilung über weitere Sportabteilungen verfügt – in das "St. Pauli-Dorf" auf dem Heiligengeistfeld. Der FC St. Pauli wird sich dann als Sportverein mit zahlreichen aktiven Sportlern und Sportlerinnen in 17 verschiedenen Abteilungen präsentieren und zum Mitmachen animieren. Daneben werden auch die Gremien des Vereins anwesend sein. Die Südtribüne wird geöffnet, auch Faninstitutionen- und Gruppierung werden anwesend sein. Auf der Jubiläums-Website www.fcstpauli100.com können Fans die ganze Welt wissen lassen, wie sehr sie „ihren“ FC St. Pauli lieben. Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen, wenn ein Lebensgefühl 100 wird: Das Geburtstagskonzert am 29. Mai 2010 und eine Ausstellung zu 100 Jahren FC St. Pauli, die im Juni eröffnet wird, runden das Veranstaltungsprogramm ab.

 
Fotos zu Der FC St. Pauli wird 100
Gästeblock SC Freiburg beim FC St. Pauli
Einweihung Südtribüne FC St.Pauli gegen Kuba
Kleiderkammer des FC St. Pauli

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2024
Juni 2024
Mai 2024
April 2024
März 2024
Februar 2024
Januar 2024
Dezember 2023
November 2023
Oktober 2023
September 2023
August 2023