OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Große Parade der Traditionsschiffe

Zeitumstellung: Uhrenumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit

Hamburger Jedermann in der Speicherstadt

Spielplan der Hamburg Towers 2018/2019

German Open Championships 2018

St. Pauli-Bundesliga-Spielplan 2018/2019

HSV Bundesliga-Spielplan 2018 / 2019

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Fotos Chinatime Kupferdrache Rathausmarkt

Fotos vom Kupferdrachen und der Chinatime 2008 in Hamburg

erschienen am 12.09.2008 - Keine Kommentare
Tags: China Rathausmarkt Volksfest Drache Kupfer


Seit zwei Tagen läuft in Hamburg die Chinatime 2008. Bis zum 27. September finden mehr als 150 Veranstaltungen in Hamburg statt mit Bezug zum Land China. Die Chinatime wurde am Mittwoch von Bürgermeister Ole von Beust im Rathaus eröffnet. Am Abend waren dann der stellvertrende Ministerpräsident Chinas Zhang Dejang und Außenminister und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier in Hamburg zu Gast.

Auf dem Rathausmarkt wurde an der kleinen Alster gegenüber der Alsterarkaden der Kupferdrache aufgestellt, der bereits zur ersten Chinatime im Jahr 2006 in der Innenstadt gezeigt wurde. Auf dem Rathausmarkt ist ein kleines Dorf mit chinesischen Ständen aufgebaut worden. Angeboten werden reichlich kulinarische Köstlichkeiten aus Fernost, sowie Kunsthandwerk aus China.

Wir waren heute auf dem Rathausmarkt und haben Ihnen einige Fotos vom Drachen und dem Fest auf dem Rathausmarkt zusammengestellt.

Kupferdrache

Der Kupferdrache wurde zur ersten Chinatime vor zwei Jahren auf dem Gelände der Norddeutschen Affinerie gefertigt. Das Kunstwerk wurde unter Anleitung des polnischen Künstler Adam Ostrowski von Auszubildenden und Schweißern der Norddeutschen Affinerie geschaffen.

Drache vor den Alsterarkaden

Die letzten zwei Jahre hat der Drache auf dem Werksgelände der Norddeutschen Affinerie verbracht.

Drache an der kleinen Alster

Der Kupferdrache ist 4300 Kilogramm schwer, 7 Meter lang und 5,50 Meter hoch.

Kopf des Kupferdrachens

Bis zum Ende der Chinatime am 27. September kann der Kupferdrache noch zwischen kleiner Alster, Alsterarkaden und Rathausmarkt in Augenschein genommen werden. Vor zwei Jahren schwamm der Kupferdrache auf der Binnenalster.

Fest zur Chinatime auf dem Rathausmarkt in Hamburg

Chinatime 2008 auf dem Rathausmarkt

Drachenbootrennen auf der Binnenalster

Auf der Binnenalster beginnt bereits heute das Drachenboot Festival. Bis Sonntag finden hier noch Drachenbootrennen statt.


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017