OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Top-Besetzung am Rothenbaum

Vom 7. - 11.7.21 sind die Tennisdamen zurück in Hamburg

Stadtpark Open Air 2021

Schleswig-Holstein Musik Festival 2021

Die Verbreitung von Hip Hop in Deutschland

Die Peking ist wieder zurück in Hamburg

Musical-Show zum Streamen

Hamburg European Open 2020

Elbphilharmonie-wieder-gereinigt

Senat verlängert Eindämmungsverordnung bis 6. Juli

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport>Tennis > Hamburg European Open

Top-Besetzung am Rothenbaum

erschienen am 22.06.2021 - Keine Kommentare
Tags: Rothenbaumtennis Hamburg-European-Open-Damen Hamburg-European-Open-Herren

, (c) by Copyright Hamburg European Open
© Copyright Hamburg European Open

US-Open-Sieger Dominic Thiem muss Start in Hamburg absagen. 

Das ist bitter! US-Open-Sieger Dominic Thiem muss aufgrund einer Handgelenksverletzung seinen Start bei den Hamburg European Open 2021 absagen. Der Weltranglisten-Fünfte aus Österreich hat sich am Dienstag in seinem Auftaktmatch bei den Mallorca Open gegen den Franzosen Adrian Mannarino eine Ablösung des hinteren Kapselapparates am rechten Handgelenk zugezogen, wie Untersuchungen in Barcelona ergaben. Dadurch ist der 27-Jährige gezwungen, fünf Wochen eine Schiene zu tragen und eine mehrwöchige Turnierpause einzulegen. Auch seine Teilnahme an den Turnieren in Wimbledon und Gstaad (Schweiz) sagte er ab. „Es tut mir wirklich leid, dass ich bei diesen drei Turnieren nicht dabei sein kann. Das sind für mich bedeutende Turniere. Ich weiß die Unterstützung der Fans in diesen schwierigen Zeiten sehr zu schätzen – ich bin entschlossen, noch stärker zurückzukommen“, sagte Thiem am Donnerstagabend in einem offiziellen Statement.  

„Das ist für Dominic natürlich eine sehr bittere Nachricht. Ich weiß aus den Gesprächen, dass er sich für die nächsten Wochen viel vorgenommen hatte. Wir wünschen ihm von ganzem Herzen gute Besserung und hoffen, dass wir ihn schnell wieder auf dem Platz sehen werden. Wir haben mit ihm ja einen Zwei-Jahres-Vertrag abgeschlossen, sodass wir uns schon darauf freuen, wenn er 2022 in altbekannter Stärke nach Hamburg zurückgekehrt“, sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel. 

Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch - 3500 Fans dürfen täglich dabei sein 

Am Dienstag fiel die Entscheidung der Hamburger Behörden, dass während des Turniers täglich insgesamt 3500 Zuschauer*innen auf dem Center Court zugelassen werden. Unter Einhaltung der Abstandsregeln dürfen auch auf Matchcourt M1 Tennisfans hautnah dabei sein. "Die Hamburg  European Open mit dem WTA- und dem ATP-Turnier mit 3500 Tennis-Fans am Rothenbaum sind der nächste kraftvolle Aufschlag in einen attraktiven Hamburger Sport-Sommer, in dem der Sport wieder überall in der Stadt erlebbar wird. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung hat es seit Beginn der Pandemie nicht mehr gegeben. Nach der weltweit beachteten Austragung unter Corona-Bedingungen im vergangenen Jahr setzen wir mit den Hamburg European Open auch in diesem Jahr ein Ausrufezeichen für den Sport! Die Active City läuft wieder zu alter Stärke auf", sagte Sportsenator Andy Grote zu der Entscheidung.

Das umfangreiche Hygiene- und Gesundheitskonzept sieht vor, dass die Besucher*innen der Hamburg European Open 2021 entweder vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind und darüber einen Nachweis erbringen. An diesem Mittwoch um 14 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf. Die Tickets für die Hamburg European Open sind ab 30 Euro erhältlich. Als Specials gibt es in diesem Jahr "Champions-Tickets" für beide Endspiele (11. und 18. Juli) ab 125 Euro und das "Weekend-Ticket ATP" für das Finalwochenende des Herrenturniers (17. und 18. Juli) ab 135 Euro.  

Außerdem gibt es wieder verschiedene Aktionstage: Am Mittwoch, den 7. Juli, ist der "Gentlemen’s Day"; dann gilt für alle Männer 15 Prozent Rabatt. Am Dienstag, den 13. Juli, findet der "Ladies‘ Day" statt, an dem alle Frauen 15 Prozent Vergünstigung auf ihre Eintrittskarten erhalten. An den "ARRIBA Family Days" am Donnerstag, den 8. Juli, und am Mittwoch, den 14. Juli, haben alle Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahre freien Eintritt. Am "EDEKA Kids‘ Days" am Montag, den 12. Juli, kommen die Kinder und Jugendlichen bis 16 Jahre ebenfalls kostenlos auf den Center Court; 17- bis 26-Jährige erhalten 50 Prozent Rabatt.

Generell gilt: Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 erhalten kostenlosen Eintritt; Schüler*innen, Azubis und Student*innen bis 25 Jahre bekommen eine Vergünstigung von 25 Prozent.
 
Text: Pressemitteilung Hamburg European Open 


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2021
Juni 2021
Mai 2021
April 2021
März 2021
Februar 2021
Januar 2021
Dezember 2020
November 2020
Oktober 2020
September 2020
August 2020