OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Musical-Show zum Streamen

Hamburg European Open 2020

Elbphilharmonie-wieder-gereinigt

Senat erlässt Allgemeinverfügungen

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Zum 39. mal Schuleishockeymeisterschaft

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

REWE Final Four 2020

UEFA Euro 2020

Derby-Meeting 2020

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Hamburger Sportgala 2019

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

erschienen am 17.12.2019 - Keine Kommentare
Tags: Andy-Grote Alexander-Otto Torben-Johannesen Sportgala Hamburger-Sportgala Björn-Lengwenus Sporteliteschule Esther-Henseleit Wladimir-Klitschko

Preisträger Esther Henseleit, Torben Johannesen, Björn Lengwenus
Preisträger Esther Henseleit, Torben Johannesen, Björn Lengwenus

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, fand die 14. Hamburger Sportgala vor 620 Gästen mit der Ehrung der Sportlerinnen und Sportler Hamburgs des Jahres 2019 in der Volksbank Arena Hamburg statt. Es ist die wichtigste Ehrung für Hamburger Sportler.  
 
Sportlerin des Jahrs wurde die Golferin Esther Henseleit vom Hamburger Golf-Club Falkenstein. Sportler des Jahres wurde zum dritten Mal der Ruderer Torben Johannesen vom Ruder-Club Favorite Hammonia. In der Teamwertung lagen in diesem Jahr die Basketballer der Hamburg Towers vorn.
 
Den Active-City-Award erhielt Björn Lengwenus, Leiter der Eliteschule des Sports am Alten Teichweg.
 
Den Ehrenpreis nahm Wlaldimir Klitschko entgegen. Eindrucksvoll seine Aufforderung an das Publikum: "Wir dürfen nicht stehen bleiben, sonst fallen wir zurück. Wir müssen den Herausforderungen das Gesicht zeigen. Feige sein ist die schlimmste Sünde. Seid die bewegte Kraft."
 
Initiatoren und Sponsoren der Sportgala sind u. a.: Hamburger Sportbund, ECE, NDR 90.3 mit dem Hamburg Journal, Hamburger Abendblatt und die Hansestadt Hamburg mit der Aktion Active City als Patin der Veranstaltung.
 
Und das sind die Platzierungen dieses Jahres:
 
Sportlerin des Jahres:
1 Esther Henseleit (Golf, Hamburger Golf-Club Falkenstein)
2 Edina Müller (Parakanu, Hamburger Kanu Club)
3 Laura Ludwig (Beachvolleyball, Hamburger SV
 
Sportler des Jahres:
1 Torben Johannesen (Rudern, Favorite Hammonia)
2 Clemens Wickler (Beachvolleyball, Eimsbütteler TV)
3Justus Hollatz (Basketball, Hamburg Towers)
 
Mannschaft des Jahres:
1 Hamburg Towers (Basketball)
2 Julius Thole/Clemens Wickler (Beachvolleyball)
3 Club an der Alster (Damenhockey)
 
Fotos zu Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben
Hamburger Sportgala
Hamburger Sportgala 2019
Hamburger Sportgala 2019
Hamburger Sportgala 2019
Hamburger Sportgala 2019
Hamburger Sportgala
Hamburger Sportgala
Hamburger Sportgala 2019

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2020
September 2020
August 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019