OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Olympiasieger Alexander Zverev in Hamburg empfangen

48h Wilhelmsburg 2021 Das Programm Open-Air und On-Air

Live-Musik zum Shopping: Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg veranstaltet Konzerte im Parkhaus

Top-Besetzung am Rothenbaum

Vom 7. - 11.7.21 sind die Tennisdamen zurück in Hamburg

Stadtpark Open Air 2021

Schleswig-Holstein Musik Festival 2021

Die Verbreitung von Hip Hop in Deutschland

Die Peking ist wieder zurück in Hamburg

Musical-Show zum Streamen

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Thalia Theater Spielzeit 2011 2012

Spielzeitbeginn am Thalia Theater 2011 / 2012

erschienen am 25.08.2011 - Keine Kommentare
Tags: Theater Premiere Ticket Konzert Kultur Theaterkarte Mephisto Spielzeit Faust


Die kommende Spielzeit 2011 / 2012 verspricht wieder ein umfassendes und sehr abwechslungsreiches Programm im Thalia Theater. Am 02. September startet Carsten "Erobique" Meyer mit einem Benefizkonzert mit illustren Gästen. Zu verstehen ist dieses einmalige Konzert als Wiedergutmachung für seinen versäumten Auftritt im Januar. Um die Einnahmen dennoch einzuspielen, tritt er u.a. mit The Whitest Boy Alive, Das Bo und Schorsch Kamerun unter dem Titel "Schimpf und Schande" auf. Auf dass es zu einem versöhnlichen Abschluss komme.

Gleich am darauffolgenden Tag, am Samstag, dem 03. September, wird die Spielzeit mit dem Stück "Merlin oder Das wüste Land" von Regisseur Antú Romero Nunes eröffnet werden. Zum ersten Mal ist eine seiner Inszenierungen auf der großen Bühne zu sehen. Protagonisten hierbei sind die sagenumwobenen Figuren König Artus, Sir Lancelot, Merlin und die Ritter der Tafelrunde, die auf der ewigen Suche nach dem heiligen Gral sind. Der von der Zeitschrift "Theater heute" zum Nachwuchsregisseur 2010 gewählte Nunes stellt die Frage nach dem Sinn des Lebens in den Mittelpunkt.

Ende September wartet das Thalia-Theater mit einem ganz besonderen Spektakel auf: Durchhaltevermögen wird gefragt sein, wenn Faust I + II in einem Theatermarathon zur Aufführung gebracht werden, was nach 30 Jahren zum ersten Mal wieder der Fall sein wird. Die Proben zu diesem Klassiker der Literatur- und Theaterszene begannen bereits im vergangenen Jahr. Der Hamburger Regisseur Nicolas Stemann lud das interessierte Publikum bereits zu öffentlichen Proben ein. Nun werden beide Teile von Goethes Faust in einer Vorstellung gezeigt, die es in dieser langen Form nur an drei Terminen geben wird; fortan wird es in zwei Teile gesplittet und jeweils einzeln aufgeführt. 

Der Themenschwerpunkt der aktuellen Spielzeit lautet "9/11"; im Rahmen dieses Themas wird am 11.09.2011, genau zehn Jahre nach der Tragödie, Max Färberböcks Film "September" von 2003 in der Theaterbar Zentrale gezeigt werden. Auch Patrick Wengenroth und Max Kloppe verarbeiteten dieses Thema in ihrem Theater/Konzert-Format "Planet Porno" das bereits am 09. September im Thalia in der Gaußstraße zu sehen sein wird.

Einen weiteren Höhepunkt bildet die Wiederaufnahme von Shakespeares"Othello" des belgischen Regisseurs Luk Perceval mit den Gastschauspielern Julia Jentsch und Thomas Thieme, die am 21. September zur Aufführung kommt.

Das Thalia Theater beteiligt sich mit allen Bühnen auch an der am 10. September stattfindenen Theaternacht 2011.

Höhepunkte des Spielzeitbeginns:

Schimpf und Schande
Einmaliges Konzert zum Spielzeitauftakt
Ein bunter musikalischer Abend mit Carsten "Erobique" Meyer & Gästen
2. September um 21.00 Uhr im Thalia Theater

PREMIERE
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst
Mitarbeit Ursula Ehler
A-Premiere am 3. September um 19.30 Uhr im Thalia Theater
B-Premiere am 4. September um 19.00 Uhr im Thalia Theater

Uraufführung
Immer noch Sturm
von Peter Handke
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
A-Premiere am 17. September um 19.00 Uhr im Thalia Theater
B-Premiere am 18. September um 19.00 Uhr im Thalia Theater

Faust I + II
von Johann Wolfgang von Goethe
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
A-Premiere Faust-Marathon am 30. September um 17.00 Uhr im Thalia Theater
B-Premiere Faust-Marathon am 1. Oktober um 17.00 Uhr im Thalia Theater

Mehr Informationen, das komplette Programm und Tickets HIER.

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Oktober 2021
September 2021
August 2021
Juli 2021
Juni 2021
Mai 2021
April 2021
März 2021
Februar 2021
Januar 2021
Dezember 2020
November 2020