OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Große Parade der Traditionsschiffe

Zeitumstellung: Uhrenumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit

Hamburger Jedermann in der Speicherstadt

Spielplan der Hamburg Towers 2018/2019

German Open Championships 2018

St. Pauli-Bundesliga-Spielplan 2018/2019

HSV Bundesliga-Spielplan 2018 / 2019

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeiern in Hamburg

erschienen am 13.11.2005 - Keine Kommentare
Tags: Weihnachten Weihnachtsfeier


Die Winterzeit naht mit grossen Schritten und mit ihr auch die alljährliche Frage: "Was machen wir denn dieses Jahr auf unserer Weihnachtsfeier?"

Wie schön, dass Hamburg eine soooo grosse Vielzahl an Möglichkeiten bietet. Oder doch nicht? Man lässt sich irgendwie doch jedes Jahr viel zu viel Zeit mit der Organisation, denn bei einer so grossen Stadt, mit einem so grossem Angebot wird sich doch immer noch etwas finden. Doch der Schien trügt, denn das Thema Weihnachtsfeier lässt die, die die Planung übernommen haben jedes Jahr wieder ins Schwitzen geraten da sich folgendes Szenario abspielt: Was die Dame aus der Buchhaltung bevorzugt, muss noch lange nicht dem blutjungem Programmierer gefallen. Der Chef will sich noch nicht so ganz auf die Summe festlegen, die dieses Jahr ausgegeben werden kann. Und bis man endlich einen Termin gefunden hat an dem zumindest die Hälfte der Mitarbeiter zur selben Uhrzeit können, haben die schönsten Restaurants schon keine Tische mehr frei und im Theater kann die Firma XY sich dann in der Pause (wenn man Glück hat!) treffen, da die Platzverteilung folgender massen aussieht: Zwei Personen in Reihe 4, fünf in Reihe 9, drei in Reihe 13, ...

Glücklich können sich die Firmen schätzen, die einen grossen Saal haben und einfach nur ihrer Kantine das Menü Weihnachten in die Küche hängen müssen. Allen anderen wünsche ich viel Glück beim suchen und finden der gelungenen Weihnachtsfeier.

Vielleicht ist hier etwas mit dabei:

Immer wieder schön sind gemeinsame Abendessen beim guten Italiener wie dem Bruschetta in Winterhude.

Wer dieses Jahr seinen Mitarbeitern etwas mehr bieten möchte, der könnte doch vom 2. November 2005 bis 25. Februar 2006 an sechs Abenden die Woche im nostalgischen Spiegelpalast das Showprogramm WIRRtuos, gepaart mit einem Vier-Gänge-Gourmet-Menü im Eckart Witzigmann Palazzo im Hamburger Stadtpark geniessen. Die Preise liegen zwischen 95 und 135 Euro pro Person.

"Lustig, lustig, tralalalala!" geht es bei der Schmidts - Weihnachtsgala im Schmidt Theater zu. Schräge Comedians, großartige Musiker und tollkühne Akrobaten unterhalten die gesamte Belegschaft. Hier kostet ein ein lustiger Abend pro Person zwischen 11 und 49,50 Euro.

Eine Kanalfahrt mit dem Alsterschiff und dabei Grünkohl satt geniessen.

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017