OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburger Jedermann in der Speicherstadt

Spielplan der Hamburg Towers 2018/2019

German Open Championships 2018

St. Pauli-Bundesliga-Spielplan 2018/2019

HSV Bundesliga-Spielplan 2018 / 2019

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Attraktive Galoppderby-Woche 2018

Stadtpark Open Air 2018 - Konzerte und Bands im Überblick

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Politik > bundestagswahl 2005 ergebnis hamburg

Bundestagswahl 2005: So hat Hamburg gewählt

erschienen am 18.09.2005 - Keine Kommentare
Tags: Wahl Bundestagswahl Wahlergebnis


Die Bundestagswahl sorgt landesweit für kein klares Ergebnis. Rot-Grün fehlt die nötige Mehrheit zum weiterregieren, aber auch Schwarz-Gelb verfügt über keine regierungsfähige Mehrheit. Die Hamburger Wähler jedoch haben sich eindeutig für eine Weiterführung der amtierenden Regierungskoaltion ausgesprochen.

Das Endergebnis der Wahl in Hamburg:

SPD: 38,7%
CDU: 28,9%
Grüne / GAL: 14,9%
FDP: 9,0%
Linkspartei: 6,3%

In den Bezirken wurde wie folgt abgestimmt:

Hamburg-Mitte

SPD: 42,1%
CDU: 23,9%
Grüne / GAL: 15,6%
FDP: 7,8%
Linkspartei: 7,9%
Sonstige: 2,8%

Direktkandidat: Johannes Kahrs (SPD) 49,5%

Bergedorf-Harburg

SPD: 41,6%
CDU: 31,0%
Grüne / GAL: 10,7%
FDP: 7,7%
Linkspartei: 6,3%
Sonstige: 2,7%

Direktkandidat: Hans-Ulrich Klose (SPD) 51,0%

Wandsbek

SPD: 40,4%
CDU: 30,6%
Grüne / GAL: 11,5%
FDP: 9,0%
Linkspartei: 6,1%
Sonstige: 2,4%

Direktkandidat: Ortwin Runde (SPD) 49,6%

Hamburg-Nord

SPD: 35,1%
CDU: 32,3%
Grüne / GAL: 15,6%
FDP: 10,8%
Linkspartei: 4,8%
Sonstige: 1,5%

Direktkandidat: Christian Carstensen(SPD) 43,2%

Eimsbüttel

SPD: 37,3%
CDU: 27,5%
Grüne / GAL: 17,9%
FDP: 9,5%
Linkspartei: 6,1%
Sonstige: 1,5%

Direktkandidat: Nils Annen (SPD) 45,0%

Altona

SPD: 35,1%
CDU: 28,4%
Grüne / GAL: 18,8%
FDP: 9,1%
Linkspartei: 6,6%
Sonstige: 1,9%

Direktkandidat: Olaf Scholz (SPD) 45,9%

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017