OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburger Jedermann in der Speicherstadt

Spielplan der Hamburg Towers 2018/2019

German Open Championships 2018

St. Pauli-Bundesliga-Spielplan 2018/2019

HSV Bundesliga-Spielplan 2018 / 2019

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Attraktive Galoppderby-Woche 2018

Stadtpark Open Air 2018 - Konzerte und Bands im Überblick

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Suche
Hamburg Web > Magazin > Szene & Lifestyle > poly x modenschau

poly x - Modenschau

erschienen am 30.08.2012 - Keine Kommentare
Tags: Modenschau Modedesignstudierende


In siebeneinhalb Metern Höhe hängt die schwarz-glänzende Ebene Horizon Field Hamburg in den Deichtorhallen. Unter der Installation von Antony Gormley präsentieren Modedesignstudierende und -absolventen der Fakultät Design, Medien und Information (DMI) am 6. September 2012 ihre Kleiderkreationen. Die "poly x - modenschau" ist Teil eines Forschungsprojektes an der HAW Hamburg, das den Modestandort Hamburg langfristig stärken soll.

In zwei Shows experimentieren die  Modelle mit Bewegungen und Kleidern und schaffen unter der begehbaren Installationsfläche ein einzigartiges Raumerlebnis. Das "poly x"-Gleichstellungsprojekt thematisiert die Schnittstelle, an der sich Kleid und Körper "über das Tragen" gemeinsam verwandeln. Ziel ist es, Momente einzufangen, in denen die weiblichen Körper über die Kleidung sichtbar werden. Prof. Viktoria Greiter, Professorin für Modedesign an der HAW Hamburg und Leiterin des Projekts: "Das Kreieren neuer Kleider impliziert, Frauen neu zu entwerfen."

poly x - modenschau
Donnerstag, 6. September 2012, jeweils um 19.30 Uhr und 22 Uhr
Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg


Tickets (15 Euro, ermäßigt 13 Euro) sind erhältlich an der Abendkasse sowie im Vorverkauf in den Deichtorhallen, im NDR-Ticketshop im Levantehaus sowie im Internet www.ndrticketshop.de (zzgl. VVK-Gebühr). Eine telefonische Reservierung ist vom 1. bis 5. September 2012 möglich unter 040.428 75-4623, 12 bis 17 Uhr.

Im Anschluss an die Modenschau findet ab 23.30 Uhr eine Aftershow-Party statt, der Eintritt ist frei.

Artikel drucken
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017