OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Attraktive Galoppderby-Woche 2022

14. Hamburger Theater Festival

Zum 36. mal Marathon in Hamburg

Schleswig-Holstein Musik Festival 2022

ELBJAZZ-Festival wieder da!

REWE Final Four 2022

Stadtpark Open Air-Konzerte 2022

Olympiasieger Alexander Zverev in Hamburg empfangen

48h Wilhelmsburg 2021 Das Programm Open-Air und On-Air

Live-Musik zum Shopping: Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg veranstaltet Konzerte im Parkhaus

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin-Archiv > Kunst & Kultur > Kunst und Handwerk Messe Hamburg

Kunst und Handwerk 2007 - Die Jahresmesse für das norddeutsche Kunsthandwerk

erschienen am 04.12.2007 - Keine Kommentare
Tags: Kunst Museum Möbel Kunsthandwerk Messe Besteck Tafelkultur


Tafelfreuden und Gaumenschmaus ist das diesjährige Motto der seit über 125 Jahren existierenden Jahresmesse für das norddeutsche Kunsthandwerk.

Damit will die Messe auf die enge Beziehung von Tisch und Kunst hinweisen und unterstreichen, dass die Kunst im Leben steht. In den Vordergrund rücken die Accessoires der Tafel, Tisch- und Haushaltsgerät im weitesten Sinne, darunter kunstvolle Tafelaufsätze, Leuchter, Vasen etc. Den Besuchern wird empfohlen, wieder mit Lust an die Tafel zu gehen und angesichts schöner Gläser, Silberwaren, Bestecke und Porzellane mit Genuss zu essen.

Unter den zahlreichen Verkaufsveranstaltungen rund um die Weihnachtszeit nimmt die Messe „Kunst und Handwerk“ eine Spitzenstellung ein. Ihre Aufgabe ist es, künstlerische wertvolle Gegenstände des Gebrauchs vorzustellen und handwerkliche Meisterschaft in der Herstellung zu demonstrieren.

Gezeigt werden jährlich Möbel, Textilien (Decken, Schals, Kleider, Accessoires), silbernes Tafelgerät, Besteck, Schmuck, Keramik, Buchkunst und vieles mehr. Die Aussteller stammen überwiegend aus den fünf nördlichen Bundesländern (HH, HB, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg - Vorpommern); sie geben Zeugnis vom Stand der angewandten Kunst dieser Region. Ihnen zur Seite stehen eine Reihe von Gästen aus anderen Bundesländern, aber auch aus dem Ausland. Diese vertreten mit ihren Arbeiten seltener ausgeübte Gewerke oder außergewöhnliche Gestaltungsweisen.

Kunst und Handwerk 2007
Vom 30. November bis 16. Dezember 2007
im Museum für Kunst und Gewerbe, Steintorplatz, 20099 Hamburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 21 Uhr

Museums-Eintritt: 8 € / 5 €
Dienstags ab 16 Uhr und donnerstags ab 17 Uhr immer 5 €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre frei

Bild oben rechts: Karla Hüneke, Geschirr Bunte Ringe Porzellan


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juni 2022
Mai 2022
April 2022
März 2022
Februar 2022
Januar 2022
Dezember 2021
November 2021
Oktober 2021
September 2021
August 2021
Juli 2021