OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Senat erlässt Allgemeinverfügungen

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Zum 39. mal Schuleishockeymeisterschaft

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

REWE Final Four 2020

UEFA Euro 2020

Derby-Meeting 2020

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Van de Zandschulp gewinnt Tennis-Challenger-Hamburg

Hamburger DOM-Termine ab 2020 von Frühjahrsdom, Sommerdom und Winterdom

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Neue Strecke Marathon Hamburg

Marathon in Hamburg 2008 mit neuer Streckenführung an Start und Ziel

erschienen am 22.04.2008 - Keine Kommentare
Tags: Marathon laufen


Die letzte gravierende Streckenänderung erfuhr der Conergy Marathon Hamburg im Jahr 2003 als das Schlußstück vom Harvestehuder Weg in die Rothenbaumchaussee verlegt werden musste, weil die Straße vor der US-Botschaft aus Sicherheitsgründen abgesperrt wurde.

In diesem Jahr gibt es nun eine bemerkenswerte Veränderung der Streckenführung am Anfang der Laufstrecke des Marathon Hamburg. Der Start erfolgt nicht mehr in drei Blöcken rund um das Messegelände. 2008 wird erstmals in einem Startblock auf der Reeperbahn gestartet. Diese Änderung wurde nötig, weil es nach dem Umbau der Messe eine veränderte Strassenführung rund um das Messegelände gibt.

Die Starter werden sich nun vor dem Lauf über 42 Kilometer in der Willy-Brandt-Straße und am Millerntorplatz versammeln. Bis alle Starter auf der Strecke sind, werden am Sonntag rund 25 Minuten vergehen. Gemessen wird mittels Transponder für jeden Läufer natürlich die Nettolaufzeit. Aufgrund des neuen Starts musste die Strecke in Alsterdorf um mehr als 100 Meter verlängert werden.

Auch im Ziel gibt es eine Neuerung. Der Zielleinlauf wird in diesem Jahr auf der Glacischaussee stattfinden. Die Läufer können sich nach den 42,195 Kilometern dann auf einer 600 Meter langen Zielgerade feiern lassen. Das Marathondorf wird auf dem Heiligengeistfeld eingerichtet. Dort gibt es eine Partymeile, Duschen und medizinische Versorgung.

 
Fotos zu Marathon in Hamburg 2008 mit neuer Streckenführung an Start und Ziel
Läufer beim Marathon 2008

Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019