OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburg European Open 2020

Elbphilharmonie-wieder-gereinigt

Senat erlässt Allgemeinverfügungen

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Zum 39. mal Schuleishockeymeisterschaft

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

REWE Final Four 2020

UEFA Euro 2020

Derby-Meeting 2020

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > Nijmegen HSV Liveuebertragung

NEC Nijmegen gegen HSV nur im Internet TV - Keine Uefa Cup Liveübertragung im Fernsehen

erschienen am 17.02.2009 - 3 Kommentare
Tags: Fernsehen Fussball Uefa-Cup HSV


Der HSV spielt am Mittwochabend um 20.45 Uhr zur besten Sendezeit gegen NEC Nijmegen. Durch die deutschen Fernsehsender wird man sich dann auf der Suche nach einer Liveübertragung des Uefa-Cup-Spiels vergeblich zappen. Kein deutscher Fernsehsender hat sich die Übertragungsrechte am Hinspiel des HSV in den Niederlanden gesichert.

Eine Liveübertragung des Uefa Cup Spiels des HSV wird es nur im Internet zu sehen geben. Die Übertragungsrechte sicherte sich der Internetsender Maxdome. Wer dort ein Premium Paket gebucht hat, sieht das Fussballspiel ohne Mehrkosten. Für einmalig 3,99 Euro kann man den HSV live in den Niederlanden erleben, wenn man noch nicht Kunde bei Maxdome ist.

Das Spiel muss bereits 24 Stunden vor Spielbeginn gebucht werden. Spätestens bis Dienstag um 20.45 Uhr müsste also sich der HSV Fan entscheiden, wenn morgen der HSV live erlebt werden soll. Voraussetzungen für eine ordentliche Internetübertragung sind ein schneller Computer und eine DSL-Internetverbindung. Für 0,99 Euro könnte am Ende des Spiels eine Zusammenfassung gebucht werden.

Das HSV TV wird seinen Abonennten keine Bilder aus Nijmegen. Der HSV hatte sich ebenfals um das Spiel beworben, aber nicht den Zuschlag für die Fernsehrechte bekommen. Auf der Website des HSV  wird das Spiel 24 Stunden nach dem Abpfiff in voller Länge gezeigt.

Das Rückspiel des HSV gegen NEC Nijmegen am 26. Februar überträgt das ZDF live im Fernsehen. Anstoss zu diesem Spiel ist bereits um 18.15 Uhr. Eintrittskarten gibt es an den Vorverkaufsstellen und im HSV Ticketshop im Internet.


3 Kommentare

Fonka am 18.02.2009 um 18:42 Uhr

Hallo da freut man sich auf einem schönen Abend und will sein HSV sehen wie er Spielt und muss dann Festellen das er nicht Live übertragen wird. Hier muss man sagen das die GEZ abgeschaft werden müssen wenn sie darum noch Streiten welchen Bundesliegisten man Fernsehrechte gibt.
Ein dickes MINUS

Torminator am 18.02.2009 um 16:10 Uhr

Das Spiel braucht nicht vorher gebucht werden , einfach um 20.30 uhr auf das Spiel live sehen gehen und ab geht die Post :-)

HSVFan am 17.02.2009 um 22:21 Uhr

Das Spiel kann nicht im Voraus gebucht werden. Eine Registrierung mit Hinterlegen der Bankdaten ist laut Maxdome bis Mittwoch 12 Uhr möglich. Viel Spaß!


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019