OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Attraktive Galoppderby-Woche 2022

14. Hamburger Theater Festival

Zum 36. mal Marathon in Hamburg

Schleswig-Holstein Musik Festival 2022

ELBJAZZ-Festival wieder da!

REWE Final Four 2022

Stadtpark Open Air-Konzerte 2022

Olympiasieger Alexander Zverev in Hamburg empfangen

48h Wilhelmsburg 2021 Das Programm Open-Air und On-Air

Live-Musik zum Shopping: Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg veranstaltet Konzerte im Parkhaus

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > FC St Pauli gewinnt gegen Kuba

FC St. Pauli schlägt Kuba 7:0 - Fotos von der Einweihung der Südtribüne

erschienen am 19.07.2008 - Keine Kommentare
Tags: Fussball Millerntor Stadion Freundschaftsspiel


Zur Einweihung der neuen Südtribüne war am Freitag abend die Nationalmannschaft von Kuba zu einem Testspiel zu Besuch am Millerntor. Der FC St. Pauli hatte vor drei Jahren bei seinem Trainingslager bereits zweimal gegen Kuba gespielt. Das erste Spiel gewann St. Pauli damals 3:2 und das zweite Spiel ging mit 1:3 verloren.

Nun also der Gegenbesuch der kubanischen Nationalmannschaft am Millerntor in Hamburg. Die Kubaner absolvieren im Moment ein zehntätiges Trainingslager in Barsinghausen und werden noch weitere Testspiele in Norddeutschland spielen. Kuba wird zur Zeit trainiert von Reinhold Franz. Franz war als Trainer von Eintracht Frankfurt, Hannover 96 und dem Karlsruher SC in der ersten und zweiten Bundesliga aktiv.

Fahnen Südtribüne

Für den FC St. Pauli war das Spiel gegen Kuba der erste ernsthafte Test in der Saisonvorbereitung. Zur Einweihung der neuen Südtribüne waren dunkle Regenwolken über dem Stadion am Millerntor aufgezogen.

Südtribüne FC St. Pauli

Die neue Südtribüne am Stadion am Millerntor ist nun bis auf einige kleinere Arbeiten, die noch im Inneren zu erledigen sind, fertiggestellt. Zur Feier des Tages hatte sich das Präsidium des FC St. Pauli nicht lumpen lassen und für eine halbe Stunde Freibier ausgeschenkt.

Südtribüne Stadion am Millerntor

Das neue Schmuckstück des FC St. Pauli. Die Südtribüne kurz vor der Eröffnung.

Mathias Hain

Die vermeintliche neue Nummer Eins im Tor des FC St. Pauli Mathias Hain kam erst in der zweiten Hälfte zum Einsatz. In der ersten Halbzeit wurde Benedikt Pliquett im Tor eingesetzt. Mathias Hein ist von Arminia Bielefeld nach Hamburg gewechselt.

Aufwärmprogramm FC St. Pauli

Trainer Andre Trulsen kümmert sich um die Fitness von Neuzugang Benjamin Weigelt, Fabian Boll und Marius Ebbers.

Nicht nur die Südtribüne, sondern auch die Gegengerade war zum Spiel gegen Kuba gut gefüllt. Insgesamt kamen 16.816 Zuschauer zum ersten Saisonauftritt des FC St. Pauli.

Maruis Ebbers und Fabian Boll

Marius Ebbers läuft vor Fabian Boll zu seinem ersten Auftritt am Millerntor ein. Hinter Fabian Boll läuft Benjamin Weigelt ein.

Gefüllte Sudtribüne

Die Südtribüne erwartet den Anpfiff.

Auflauf St. Pauli Kuba

Im Hintergrund die Nordtribüne, die sich im Laufe des Spiels auch noch zur Hälfte füllte.

St. Pauli Kuba

In den ersten Minuten konnte Kuba sich durch einige Lücken in der Defensive des FC St. Pauli einige Torschüsse erarbeiten. In der sechsten Minute konnte Neuzugang Marc Gouiffe a Goufan nach einem Freistoss zum 1:0 abstauben.

Filip Trojan

Der tschechische Mittelfeldspieler Filip Trojan sorgte für viel Wirbel über die linke Seite.

Rouwen Hennings

Der ehemalige HSV Profi Rouwen Hennings tritt eine Ecke.

Marius Ebbers

Marius Ebbers sorgte für einige Impulse in der Offensive des FC St. Pauli. In der 34. Minute konnte er einen Abpraller zum 2:0 verwerten.

Marius Ebbers und Filip Trojan

Marius Ebbers und Filip Trojan feiern den Treffer zum 2:0.

Filip Trojan

Filip Trojan gab der kubanischen Abwehr häufig Rätsel auf.

Holger Stanslawski

Teamchef Holger Stanslawski konnte mit dem ersten Test gegen Kuba zufrieden sein. 7:0 war letztendlich das Endergebnis. Florian Bruns, Rene Schnitzler, Ömer Sismanoglu, Jan-Philipp Kalla und erneut Rene Schnitzler sorgten für die weiteren Treffer.


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juni 2022
Mai 2022
April 2022
März 2022
Februar 2022
Januar 2022
Dezember 2021
November 2021
Oktober 2021
September 2021
August 2021
Juli 2021