OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburg European Open 2020

Elbphilharmonie-wieder-gereinigt

Senat erlässt Allgemeinverfügungen

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Zum 39. mal Schuleishockeymeisterschaft

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

REWE Final Four 2020

UEFA Euro 2020

Derby-Meeting 2020

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > HSV Uefa Cup Gruppenphase Gegner

Die Gegner des HSV in der Gruppenphase des Uefa Cup

erschienen am 09.10.2007 - Keine Kommentare
Tags: Europapokal Uefa-Cup HSV

Interessante Gegner kommen in die HSH Nordbank Arena
Interessante Gegner kommen in die HSH Nordbank Arena

Heute mittag wurden in Nyon (Schweiz) am Genfer See die Gruppen für die Zwischenrunde des Uefa-Cup ausgelost. Mit dabei war nach den Siegen gegen Litex Lovech (1:0 und 3:1) auch der HSV in Lostopf 2.

Gegner aus Lostopf 1 ist der schweizer Vizemeister FC Basel. Aus Frankreich wurde dem HSV der aktuell fünftplatzierte Stade Rennes zugelost. Dinamo Zagreb dürfte noch aus den Spielen zur Champions League Qualifikation gegen Werder Bremen bekannt sein. Aus dem hohen Norden wurde dem HSV der norwegische Tabellenführer Brann Bergen zugelost. Brann Bergen war im letzten Jahr Vizemeister in Norwegen.

Die Heimspiele wird der HSV gegen den FC Basel und Stade Rennes austragen. Alle Termine des HSV in der Gruppenphase des Uefa Cup im Überblick:

25.10.2007: Brann Bergen - HSV

08.11.2007: spielfrei

29.11.2007: HSV - Stade Rennes

06.12.2007: Dinamo Zagreb - HSV

20.12.2007: HSV - FC Basel

Aus den beiden Heimspielen in der Gruppenphase des Uefa Cup dürfte dem HSV eine Einnahme von 2 Millionen Euro sicher sein. Pro Sieg gibt es in der Gruppenphase 40.000 Euro von der Uefa. Bereits für die Qualifikation zur Gruppenphase wurden dem HSV 70.000 Euro auf das Vereinskonto überwiesen.

Den weiteren deutschen Teilnehmern an der Gruppenphase des Uefa Cup wurden die folgenden Gegner zugelost:

FC Bayern München: Sporting Braga, Aris Saloniki, Roter Stern Belgrad, Bolton Wandereres

Bayer Leverkusen: Sparta Prag, FC Toulouse, FC Zürich, Spartak Moskau

1. FC Nürnberg: AZ Alkmaar, FC Everton, AE Larissa, Zenit St. Petersburg


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019