OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
Banner
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Musical-Show zum Streamen

Hamburg European Open 2020

Elbphilharmonie-wieder-gereinigt

Senat erlässt Allgemeinverfügungen

Schleswig-Holstein Musik Festival 2020

Zum 39. mal Schuleishockeymeisterschaft

Hamburger Sportgala Award 2019 vergeben

REWE Final Four 2020

UEFA Euro 2020

Derby-Meeting 2020

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Sport > FC St Pauli Spielplan 2008 2009

Spielplan des FC St. Pauli für die zweite Bundesliga 2008 / 2009 veröffentlicht

erschienen am 01.07.2008 - 1 Kommentar
Tags: Fussball Millerntor


Hier gehts zum FC St. Pauli Spielplan der Saison 2009 / 2010

Vor zwei Tagen rollte der letzte Ball bei der EM 2008. Nun bestimmen die erste und zweite Bundesliga langsam wieder das Tagesgeschäft im Fussball. Die DFL veröffentlichte heute den Spielplan für die neue Saison in der zweiten Bundesliga. Für den FC St. Pauli beginnt die neue Spielzeit mit einem Heimspiel gegen den Vfl Osnabrück.

Der Vfl Osnabrück war 2007 zusammen mit dem FC St. Pauli aus der Regionalliga Nord aufgestiegen. Osnabrück profitierte damals davon, dass der bereits aufgestiegene FC St. Pauli in Magdeburg ein 1:1 holte. Das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz vermied in der vergangenen Saison nur knapp am letzten Spieltag den Abstieg.

Der Spielplan der FC St. Pauli in der zweiten Bundesliga in der Saison 2008 / 2009 im Überblick:

1. Spieltag (15.08, - 18.08.): Vfl Osnabrück (H)
2. Spieltag (22.08. - 25.08.): SpVgg Greuther Fürth (A)
3. Spieltag (29.08. - 01.09.): Rot Weiß Oberhausen (H)
4. Spieltag (12.09. - 15.09.): 1. FC Kaiserslautern (A)
5. Spieltag (19.09. - 22.09.): TSV 1860 München (H)
6. Spieltag (26.09. - 29.09.): FC Hansa Rostock (A)
7. Spieltag (03.10. - 06.10.): Alemania Aachen (H)
8. Spieltag (17.10. - 20.10.): FC Augsburg (A)
9. Spieltag (24.10. - 26.10.): SV Wehen Wiesbaden (H)
10. Spieltag (28.10. - 29.10.): MSV Duisburg (A)
11. Spieltag (31.10. - 03.11.): 1. FC Nürnberg (H)
12. Spieltag (07.11. - 10.11.): SC Freiburg (A)
13. Spieltag (14.11. - 17.11.): Rot-Weiß Ahlen (H)
14. Spieltag (21.11. - 24.11.): FSV Mainz 05 (A)
15. Spieltag (28.11. - 01.12.): FC Ingolstadt 04 (H)
16. Spieltag (05.12. - 08.12.): TuS Koblenz (H)
17. Spieltag (12.12. - 15.12.): FSV Frankfurt (A)
18. Spieltag (30.01. - 02.02.): Vfl Osnabrück (A)
19. Spieltag (06.02. - 09.02.): SpVgg Greuther Fürth (H)
20. Spieltag (13.02. - 16.02.): Rot Weiß Oberhausen (A)
21. Spieltag (20.02. - 23.02.): 1. FC Kaiserslautern (H)
22. Spieltag (27.02. - 02.03.): TSV 1860 München (A)
23. Spieltag (06.03. - 09.03.): FC Hansa Rostock (H)
24. Spieltag (13.03. - 16.03.): Alemania Aachen (A)
25. Spieltag (20.03. - 22.03.): FC Augsburg (H)
26. Spieltag (03.04. - 06.04.): SV Wehen Wiesbaden (A)
27. Spieltag (09.04. - 13.04.): MSV Duisburg (H)
28. Spieltag (17.04. - 20.04.): 1. FC Nürnberg (A)
29. Spieltag (24.04. - 27.04.): SC Freiburg (H)
30. Spieltag (01.05. - 04.05.): Rot-Weiß Ahlen (A)
31. Spieltag (08.05. - 10.05.): FSV Mainz 05 (H)
32. Spieltag (12.05. - 13.05.): FC Ingolstadt 04 (A)
33. Spieltag (17.05.): TuS Koblenz (A)
34. Spieltag (24.05.): FSV Frankfurt (H)

Mit dem Vfl Osnabrück und Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen kommen zunächst schlagbare Gegner an das Millerntor. Auswärts sieht der neue Spielplan harte Prüfsteine in den ersten Spielen für den FC St. Pauli vor. Mit der SpVgg Greuther Fürth, dem 1. FC Kaiserslautern und Hansa Rostock trifft St. Pauli auf ambitionierte Mannschaften aus der zweiten Bundesliga.

Der Spielplan sieht für den FC St. Pauli am ersten und am letzten Spieltag ein Heimspiel vor. Am letzten Spieltag gegen den FSV Frankfurt sollte der Klassenerhalt wenn es nach den Verantwortlichen beim FC St. Pauli geht schon unter Dach und Fach sein, denn als Saisonziel wurde in diesem Jahr ein einstelliger Tabellenplatz ausgegeben.

Der FC St. Pauli hat das Training für die neue Saison bereits wiederaufgenommen. Gestern wurden die neuen St. Pauli - Trikots vorgestellt.


1 Kommentar

Melanie Uher am 21.07.2008 um 18:48 Uhr

Freue mich auf die beiden Spiele St. Pauli gegen Kaiserslautern! Bin Lauterer und war vor Jahren mal gegen St. Pauli im Millerntor und muß sagen: Ihr habt echt geile Fans! Alle Achtung! Dieser Zusammenhalt und auch diese Gastfreundlichkeit! Hat man selten. Weiter so.


Artikel drucken
 


Banner

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
August 2020
Juli 2020
Juni 2020
Mai 2020
April 2020
März 2020
Februar 2020
Januar 2020
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019