OK Wir verwenden Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hamburg Web
die Stadt im Netz
Mein Hamburg Web


Jetzt registrieren!

Hamburg Web Magazin

Hamburger Jedermann in der Speicherstadt

Spielplan der Hamburg Towers 2018/2019

German Open Championships 2018

St. Pauli-Bundesliga-Spielplan 2018/2019

HSV Bundesliga-Spielplan 2018 / 2019

Japanisches Kirschblütenfest in Hamburg 2018

Schleswig-Holstein Musik-Festival 2018

Reisemesse in Hamburg

Attraktive Galoppderby-Woche 2018

Stadtpark Open Air 2018 - Konzerte und Bands im Überblick

Impressum Datenschutz
WebguideMagazinEventsFotosServiceMein Hamburg Web
Mehr zum Thema:
Suche
Hamburg Web > Magazin > Kunst & Kultur > Hamburg Cruise Days 2010

Hamburg Cruise Days 2010 - Informationen zu Kreuzfahrtschiffen und Veranstaltungen

erschienen am 03.06.2009 - Keine Kommentare
Tags: Kreuzfahrtschiff Kreuzfahrt Schiff Volksfest Hafen Blue-Port

AIDAaura und MS Deutschland
AIDAaura und MS Deutschland

Die Begeisterung für Kreuzfahrtschiffe ist in der Hafenstadt Hamburg immer noch riesig. Eine Neuauflage der Hamburg Cruise Days, die im letzten Jahr tausende Sehleute an den Hafen lockten, erscheint daher logisch. Vom 30. Juli bis zum 1. August 2010 kommen erneut sechs Kreuzfahrtschiffe der Superlative an einem Wochenende in den Hamburger Hafen. Neben dem Hafengeburtstag vom 7. bis 9. Mai findet in Hamburg 2010 erneut ein zweites großes Hafenfest statt.

Zu den Hamburg Cruise Days 2010 werden an drei Tagen gleich sechs Kreuzfahrtschiffe den Hamburger anlaufen. Der Höhepunkt des Kreuzfahrtwochenendes wird die Auslaufparade am Samstagabend sein. Zu dieser Auslaufparade wird es mit Sicherheit wieder ein beeindruckendes Feuerwerk vor den Landungsbrücken geben.

Aida Aura mit Barkasse

Ihre Teilnahme an den Hamburg Cruise Days 2010 haben bereits die folgenden Kreuzfahrtschiffe fest zugesagt:  AIDAaura, AIDAluna, Astor, Columbus, MS Deutschland und Mein Schiff. Mein Schiff ist im Mai vor dem Fischmarkt getauft worden. AIDAaura, Astor, Columbus und die MS Deutschland waren bereits bei den ersten Cruise Days dabei.

Das wohl berühmteste Kreuzfahrtschiff der Welt, die Queen Mary 2, wird bei den Hamburg Cruise Days 2010 nicht in Hamburg einlaufen. Dafür kommt die Queen Mary 2 bereits im Mai 2010 zum Hafengeburtstag.

MS Astor in Hamburg

Ein weiterer Höhepunkt der Hamburg Cruise Days 2010 wird das Projekt Hamburg Blue Port sein. Michael Batz wird erneut den Hafen in Hamburg und wichtige Sehenswürdigkeiten an der Hafenkante in blaues Licht hüllen.

2011 finden in Hamburg keine Cruise Days statt. Aber auch dann gibt es in Hamburg mehr als 100 Kreuzfahrtschiffe an den beiden Anlegern in der Hafencity und in Altona zu sehen. 

 
Fotos zu Hamburg Cruise Days 2010 - Informationen zu Kreuzfahrtschiffen und Veranstaltungen
Touristen in Hamburg
Segelschiff Sedov
Segelschiff Fleur de Passion
Sedov in Hamburg
Mein Schiff am Abend der Taufe in Hamburg
Ina Müller bei der Taufe von Mein Schiff
Aussenansicht Mein Schiff
MS Astor in Hamburg
MS Deutschland in Hamburg
Aida Aura und MS Deutschland am Hamburg Cruise Center
Aida Aura mit Barkasse
Astor und Barkasse

Artikel drucken
 


Banner
Schalten Sie jetzt Ihre Werbung auf dem Hamburg Web

KCS Internetlösungen



Melden Sie Ihre Firma oder Organisation aus Hamburg kostenlos beim Hamburg-Web an.
Zur Anmeldung

RSS-Feed abonnieren

Magazin-Rubriken
Wirtschaft
Internet
Szene & Lifestyle
Kunst & Kultur
Sport
Politik
Facebook

Magazin-Archiv    
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017